Begabtenförderung

Übersicht

Begabtenförderung MSO



Intensiv-Förderung Musik


Broschüre IFM

Nach zahlreichen Sitzungen mit unseren Nachbarschulen (MSRT, MUSIKA) und dank der Unterstützung des Kantons, können wir bereits im April mit der Umsetzung des neuen Programms beginnen. Das Programm ist in drei Teile aufgegliedert:

Stufe 1 – «lokal» (innerhalb der Musikschule)

Unsere Lehrpersonen werden in ihren Klassen die Schülerinnen und Schüler ansprechen, die sich in besonderer Weise für Musik interessieren und Freude haben, einen grossen Teil ihrer Freizeit für die Beschäf­tigung mit Musik einzusetzen. Die Lehrpersonen besprechen zusammen mit den Eltern die Möglichkeiten für eine erste Intensivierung (z. B. Theorieunterricht, Unterrichtsverlängerung, Kosten etc.).

Stufe 2 – IFM Intensivförderung Musik «regional» (Zusammenarbeit mit MSRT und MUSIKA)

Der Einstieg in das regionale Intensivförderprogramm IFM erfolgt nach Absprache mit allen Beteiligten. Das Niveau entspricht dem Stufentest 3. Der Einzelunterricht von 50 oder 60 Minuten wird an der MSO weitergeführt. Weitere Informationen zur IFM sind auf unserer Website oder in der separaten Infobroschüre «IFM» zu finden.

Stufe 3 – TFM Talentförderung Musik «kantonal»

Das kantonale Talentförderungsprogramm Musik (TFM) wird vom Verband Bernischer Musikschulen (VBMS) koordiniert. Die Aufnahme in die TFM geschieht nach bestandener Aufnahmeprüfung. Alle Informationen dazu auf www.vbms.ch.

Alle Informationen finden Sie hier > Konzept
Anmeldung IFM

Informationsabend IFM
IFM Jahresdaten

Talentförderung Musik (TFM), kantonal
Das kantonale Talentförderprogramm Musik (TFM) richtet sich an besonders begabte Kinder und Jugendliche und wird vom Verband Bernischer Musikschulen (VBMS) koordiniert. Die Aufnahme in die TFM geschieht nach bestandener Aufnahmeprüfung.

Alle Informationen finden Sie hier > Reglement

Weitere Förderprogramme:
Links:
Talentklasse Musik Gymnasium Hofwil
Pre College Hochschule der Künste (HKB)